Zahnersatz

Ästhetischer Zahnersatz

Sicherlich wird jeder Mensch im Laufe seines Lebens irgendwann auf einen Zahnersatz angewiesen sein. Hierfür gibt es unterschiedlichste Gründe und Ursachen. Generell unterscheidet man bei Ästhetischem Zahnersatz zwischen festsitzendem und herausnehmbaren. Ziel von jeglichem Zahnersatz sollte die vollständige Wiederherstellung der Kaufunktion sein unter Berücksichtigung der individuellen Wünsche des Patienten was Komfort und Ästhetik betreffen.

Was ist festsitzender Ästhetischer Zahnersatz?

Festsitzender Zahnersatz umfasst u.a. Kronen und Brücken, aber auch Veneers und Teilkronen. Alle diese Teile werden mit der restlichen, natürlichen Zahnsubstanz fest verbunden und verklebt. Die Materialien sind dabei heute in der Regel aus Metall, Nichtedelmetall, Keramik oder Zirkonoxid. Der natürliche Zahn wird dabei von dem jeweiligen neuen Material ummantelt – überkront. Kronen, Teilkronen und Veneers kommen dann zum Einsatz, wenn ausgedehnte Teile des Zahnes kariös defekt, abgekaut, wurzelbehandelt oder gebrochen sind. Brücken kommen zum Einsatz wenn Zähne verloren gegangen sind.

Brücken und Kronen

Das Einsetzen von Kronen und Brücken gehört zur Routinebehandlung der modernen Zahnmedizin. Ihr Vorteil sowie unübertroffener Wert liegt darin, dass diese von jedem Patienten in aller Regel problemlos angenommen werden, denn Kronen und Brücken werden wie die eigenen Zähne wahrgenommen. Damit ist gemeint, dass die Kaufunktion, die Ästhetik und die Sprachfunktion unproblematisch mit dieser Art von Zahnersatz wieder hergestellt werden kann. Diese Art von Zahnersatz wird fest eingesetzt („einzementiert“) und ist durch Sie nicht herausnehmbar. Die Haltbarkeit von Kronen und Brücken ist sehr gut, d.h. sie haben eine lange Lebensdauer und einen Gebrauchswert (KZBV-Kassenzahnärztliche Vereinigung). Weitere Infos unter: www.dgmz.de und www.dgaez.de

Was ist herausnehmbarer Ästhetischer Zahnersatz?

ERSTENS

Eine einfache, kostengünstige Klammerprothese, bei der die Klammern an den natürlichen Zähnen sichtbar sind. Dadurch werden die Zähne allerdings unnatürlich belastet und nehmen in der Regel Schaden bzw. das Tragen dieser Klammerprothese kann Schmerzen verursachen.

ZWEITENS

Als weitere Möglichkeit können verbliebene Restzähne mit Kronen oder Teleskopkronen versorgt werden und mit einer Prothese verbunden werden. Dadurch werden die Restzähne natürlich belastet. Diese Prothese sitzt wesentlich komfortabler und gliedert sich ästhetischer in den Kiefer ein. Zusätzlich ist der Kaukomfort gefühlt mit festem Zahnersatz zu vergleichen. Eine eventuelle spätere Erweiterung ist recht einfach und wesentlich kostengünstiger, im Vergleich zu einer Klammerprothese. Fazit ist: Auch herausnehmbarer Zahnersatz mit eigenen Restzähnen kann, wenn sorgfältig und präzise angefertigt, komfortabel sitzen, gibt besten Kaukomfort und hat eine hohe Ästhetik.

Bei völliger Zahnlosigkeit …

… können auch Totale Prothesen sehr gut aussehen und gut funktionieren, was das Essen und sprechen betrifft. Jährlich werden in Deutschland über eine Million zahnlose Menschen mit künstlichen Zähnen versorgt. Auch hier steht der Wunsch nach schönen, weißen Zähnen im Vordergrund. Unsichtbar soll der Zahnersatz sein und gut halten. Keiner möchte in der Familie oder der Arbeit als Prothesenträger erkannt werden. Eine sehr gute Funktion und Ästhetik von Prothesen sind wichtig für die allgemeine Gesundheit und das persönliche Wohlbefinden. Wir fertigen Totale Prothesen u.a. nach der Systematik von Prof. Gutowski mit einem deutschen zahntechnischen Meisterlabor an, was ebenfalls diese Arbeitsschritte perfekt beherrscht. Nach diesem Vorgehen ist der Halt und das Aussehen sehr optimal.

Wir beraten Sie dazu gerne unverbindlich.

Ästhetischer Zahnersatz mit künstlichen Zahnwurzeln

Gern erklären wir Ihnen auch die Möglichkeiten mit Implantaten oder Miniimplantaten Ästhetischen Zahnersatz tragen zu können. Und bedenken Sie bitte stets: Zahnersatz ist immer ein Unikat und keine Massenware. Der angefertigte Zahnersatz passt nur in Ihrem Mund und keinem anderen, er ist nicht austauschbar! Vergleichbar mit einem Maßanzug oder ein einem Kleid vom Schneider… nur für Sie ganz allein, individuell und einzigartig!

Wir können nicht schnell und billig, wir können nur gut und sorgfältig!

VEREINBAREN SIE EINEN

TERMIN: 04161 – 533 11

DR. KÜHN & KOLLEGEN

Zahnarztpraxis in Buxtehude • Bahnhofstraße 11 • 21614 Buxtehude

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo.-Mi. 7.30 bis 19.00 Uhr • Do. 7.30 bis 18.00 Uhr • Fr. 7.30 bis 15.00 Uhr • samstags nach Vereinbarung